Embrace The Wildness

D E A D L I N E   5 4

Published by Adamant Music


1-Frau 3-Mann Power


„Auch wenn sie sich als Bluespunk betiteln, bleibt vom Punk lediglich die Energie, mit der sie ihre Songs rüberbringen. Der für den Punk übliche rohe Sound bleibt außen vor, die Band beherrscht ganz klar ihr Songwriting, schreibt sehr vielschichtig und bleibt kompromisslos tight, selbst bei ihren hervorragenden Breaks.“ – Jake DeWitt (Juror SPH-Bancontest Halbfinale)

 

Wer sich die vierköpfige Band Deadline 54 ins Haus holt, bekommt was auf der Verpackung steht: Eine mitreißende Show, elektrisierende Songs und vier Menschen, die das darstellen, wovon sie in ihrer Musik erzählen.

 

Auf ihren Konzerten packt Deadline 54 seit drei Jahren Fans und Publikum mit eingängigem Retrosound. Die Band tut einfach was sie will und sorgt mit ihrer Performance auf der Bühne für richtig gute Stimmung. Schnell wird klar: Das junge Quartett aus Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug hat mit seiner leidenschaftlich gelebten Nostalgie in Zukunft noch viel vor.


Sophie

... steht für Frauenpower an der Front - und ist gegen Milchprodukte allergisch!


Nick

... ist Perfektionist - und bringt die Band mit seinem Bus jedes Mal ein Stück weiter.


Ali

... hat immer gute Sprüche parat - und ist als Einziger mit Bart am Start.

 

 


Vale

... braucht am längsten zum Aufbauen - und notiert Fills schneller als seinen Namen.


Bock auf News? Jetzt unseren Gig-Reminder abonnieren!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.